Die Zeit rennt - Woche 5 und 6

Nun sind die Kleinen schon richtig aktiv. Um halb 6 ist Tagwache und ich renne mit dem Futter, damit nicht die ganze Nachbarschaft wach wird von dem Geschrei der Waukis. Es gibt viel Besuch und die Welpen sind freundlich, neugierig, spielen mit den Menschen und klettern schon mal auf die Knie.

Gestern gab es die ersten "Knabberleckerlies". Natürlich alles unter Aufsicht. Da wurde geschmatzt und genossen. Und natürlich auch die "Beute" verteidigt, wenn ein Geschwisterchen zu nahe kommt. "Haare bürsten" wird auch geübt. Getreu dem Motto: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!


P.S.: Neue Einzelfotos sind online!


Bei Interesse an einem Eurasierwelpen, wenden Sie sich bitte an die zentrale Welpenvermittlung des Eurasier Club Austria.

Kontakt

© 2018 Eurasier von der Traunseebahn, All rights reserved.

  • White Facebook Icon